Anleitung

1

Stellen Sie sicher, dass der
Erdspieß oder die
Oberfläche, auf der Sie die
Steckdosensäule montieren
möchten, gerade ausgerichtet
ist. Sie können dabei eine
Wasserwaage verwenden.
Wir empfehlen Ihnen, sich bei
der Länge des Erdkabels an
der Höhe der Steckdosensäule
zu orientieren.

2

die Montageplatte, welche
sich am Boden der
Steckdosensäule befindet
und fixieren Sie diese
mit dem mitgelieferten
Montagezubehör auf der
Fläche Ihrer Wahl. Achten Sie
darauf, dass das Erdkabel
durch die Öffnung der
Montageplatte hindurch
verläuft und isolieren Sie
dieses ab.

3

Entfernen Sie nun die
Leitungseinführung und
führen Sie das Erdkabel
durch die Steckdosensäule
in den Steckdoseneinsatz.
Anschließend können Sie
das Erdkabel durch die
Leitungseinführung stecken
und wieder in den
Einsatz bringen.

4

Verbinden Sie die Adern des
Erdkabels mit den
Steckdosenklemmen.

5

Stecken Sie nun die
Steckdoseneinsätze in das
Steckdosengehäuse Durch ein

6

Setzen Sie den
Steckdoseneinsatz- Deckel
auf und fixieren Sie diesen.

Voilà!

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail!

+49 171 10 0 1000
dennis@mg-elektro.com